Bücher

 

              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht lesen - das Zeug

 

wird überarbeitet:

 

Lebenskunst ist eine unendliche Geschichte!

      

Sprüche: Ich will noch schärfer auswählen! 

 

                                                                              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei „Psycho-Bücher“ möchte ich empfehlen:

 

Stahl, Stefanie: 

„Das Kind in dir muss Heimat finden“

Frühkindliche Prägungen und ihre Transformation werden

prägnanter und verständlicher (endlich!) als bei anderen

Psychologie-AutorInnen beschrieben.

 

 

Ilg, Joyce und Halb12, Chris:        

„Hätte ich das mal früher gewusst“ 

Zwei bekannte lustige YouTuber schreiben locker-flockig

für die jüngere Generation über die Tiefen und Untiefen

der Seele (u.a.).  – Respekt!

In der Tat lernen wir nichts über Psychologie in der Schule.

Ist alles psychologisch? Nein, aber alles ist auch psychologisch

und dieser Aspekt ist enorm wichtig

für ein konstruktives Miteinander!

Denn was zertrümmert unser Lebenglück oder Alltagsstimmung

am häufigsten? Zwischenmenschliche Konflikte!

Es menschelt allenthalben!

Psychologie hilft hier enorm!

Fr. Ilg und Herr Halb12, schreibt ja weiter!